Aktuelles

Miele Schaukochen: Dampf- und Klimagaren

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Neu auf facebook

2 Monate her

𝐍𝐚𝐜𝐡𝐡𝐚𝐥𝐭𝐢𝐠𝐤𝐞𝐢𝐭 𝐥𝐢𝐞𝐠𝐭 𝐢𝐧 𝐮𝐧𝐬𝐞𝐫𝐞𝐫 𝐕𝐞𝐫𝐚𝐧𝐭𝐰𝐨𝐫𝐭𝐮𝐧𝐠 𝐮𝐧𝐝 𝐢𝐬𝐭 𝐛𝐞𝐢 𝐞𝐰𝐞 𝐤𝐞𝐢𝐧 𝐓𝐫𝐞𝐧𝐝, 𝐬𝐨𝐧𝐝𝐞𝐫𝐧 𝐠𝐞𝐥𝐞𝐛𝐭𝐞𝐫 𝐆𝐫𝐮𝐧𝐝𝐬𝐚𝐭𝐳.Deshalb möchten wir euch ab sofort jede Woche einen unserer sechs ewe Nachhaltigkeits-Claims vorstellen und was genau dahinter steht.𝟏𝟎𝟎 % 𝐒𝐭𝐫𝐨𝐦 𝐚𝐮𝐬 𝐞𝐫𝐧𝐞𝐮𝐞𝐫𝐛𝐚𝐫𝐞𝐫 𝐄𝐧𝐞𝐫𝐠𝐢𝐞𝑒𝑤𝑒 𝑏𝑒𝑧𝑖𝑒ℎ𝑡 𝑆𝑡𝑟𝑜𝑚 𝑎𝑢𝑠𝑠𝑐ℎ𝑙𝑖𝑒ß𝑙𝑖𝑐ℎ 𝑎𝑢𝑠 𝑒𝑟𝑛𝑒𝑢𝑒𝑟𝑏𝑎𝑟𝑒𝑛 𝐸𝑛𝑒𝑟𝑔𝑖𝑒𝑞𝑢𝑒𝑙𝑙𝑒𝑛 𝑢𝑛𝑑 𝑑𝑒𝑐𝑘𝑡 𝑑𝑎𝑟ü𝑏𝑒𝑟 ℎ𝑖𝑛𝑎𝑢𝑠 10% 𝑑𝑒𝑠 𝐵𝑒𝑑𝑎𝑟𝑓𝑒𝑠 𝑎𝑢𝑠 𝑑𝑒𝑟 𝑏𝑒𝑡𝑟𝑖𝑒𝑏𝑠𝑒𝑖𝑔𝑒𝑛𝑒𝑛 𝑃ℎ𝑜𝑡𝑜𝑣𝑜𝑙𝑡𝑎𝑖𝑘𝑎𝑛𝑙𝑎𝑔𝑒 𝑎𝑚 𝑆𝑡𝑎𝑛𝑑𝑜𝑟𝑡 𝐹𝑟𝑒𝑖𝑠𝑡𝑎𝑑𝑡.Schon seit einigen Jahren werden beide Standorte von unserem Energieanbieter mit Ökostrom beliefert. In Freistadt kann - mittels der PV-Anlage - sogar 10 % des Strombedarfs selbst produziert werden. Was das genau heißt? 157.012,21 kWh (entspricht dem Jahresverbrauch von 32 Einfamilienhäusern zu je 4 Personen) wurden direkt vom Dach an unsere Maschinen in Freistadt geliefert. Das hat nicht nur unsere Stromkosten reduziert, sondern beeinflusst auch die Stromperipherie positiv. 💪 ... mehrweniger
weiter auf facebook

3 Monate her

𝐌𝐚𝐭𝐭𝐞 𝐊ü𝐜𝐡𝐞𝐧𝐟𝐫𝐨𝐧𝐭𝐞𝐧 sind praktisch der Inbegriff der modernen Küchen geworden. Sie sehen einfach immer elegant-zurückhaltend, edel und cool aus, ganz egal in welcher Farbe.Da matte Oberflächen dazu neigen können, Fingerabdruck-anfällig zu sein, haben wir unsere 𝐬𝐮𝐩𝐞𝐫𝐦𝐚𝐭𝐭𝐞 𝐎𝐛𝐞𝐫𝐟𝐥ä𝐜𝐡𝐞 𝐞𝐰𝐞 𝐧𝐚𝐧𝐨𝐨® entwickelt. Dank Nanotechnologie haben Fingerabdrücke keine Chance, und sogar Öl wird mit einem einzigen Wisch ohne Putzmittel entfernt. Wer das nicht glaubt ist herzlich eingeladen, unsere 𝐦𝐨𝐝𝐞𝐫𝐧𝐞 𝐊ü𝐜𝐡𝐞 𝐞𝐰𝐞 𝐅𝐢𝐧𝐚 im ewe Schauraum in Pasching oder bei einem unserer ewe Fachhändler mit Fingerabdruck-Attacken zu testen! 😁👇👇Wie sieht es bei euch aus, seid ihr Fans von matten Küchen, oder darf es doch lieber Hochglanz sein? 🤔 ... mehrweniger
weiter auf facebook

5 Monate her

BORA X BO ... mehrweniger
weiter auf facebook